Molkerei DavosMolkerei Produkte111 JubiläumGenossenschaftSchaukäsereiKontakt Tobelmühlestrasse 6, 7270 Davos Platz | Tel. 081 410 03 40
   
 

Die Landschaft Davos und ihre Molkerei


Davos ist mit einer Fläche von 258.8 km2 die zweitgrösste Gemeinde der Schweiz. Davos - die höchste Stadt Europas - zählt 13'000 ganzjährige Einwohner und beherbergt in der Wintersaison zusätzlich rund 20'000 Gäste. In der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts erfolgte die endgültige Erschliessung des Davoser Berggebietes durch die deutschsprachigen Walser unter dem Freiherren von Vaz. Davos zählt heute zu den wichtigsten Sport- und Kurorten der Welt. Eine grosse Tradition und Bedeutung hat auch das Kongresswesen und die Forschung (Medizin sowie die Schnee- und Lawinenforschung).
In der Landschaft Davos wurde seit jeher viel Milch produziert. Zudem waren und sind die Davoser Bauern gute Viehzüchter und sind mit Recht stolz auf ihre Leistungen. Heute produzieren noch rund 40 Bauernfamilien 4.4 Mio. kg Milch pro Jahr. Weitere 30 Landwirtschaftsbetriebe haben sich auf die Fleischproduktion oder die Aufzucht von Rindern ohne Milchproduktion spezialisiert. Das raue Klima und die langen Winter verlangen viel von den Bauernfamilien ab um ein genügendes Auskommen zu finden. Viele Landwirte sind auf einen Nebenverdienst angewiesen, diesen finden sie vor allem im Dienstleistungssektor (Tourismus).


Geschichte der Molkerei Davos


Die Molkerei Davos wurde im Jahre 1905 gegründet. Die damalige „Controll Molkerei Davos“ war als Aktiengesellschaft organisiert und übernahm die Versorgung der Landschaft Davos mit Konsummilch. Diese Tätigkeit ist auch heute noch die primäre Aufgabe der Molkerei Davos.
1947 wurde die Molkerei in eine Genossenschaft umgewandelt. Die Molkerei Davos zählte zwischenzeitlich ca. 300 Genossenschafter, was ihre tiefe Verankerung in der Davoser Bevölkerung wiederspiegelt.
1999 wurde der Produktionsbetrieb erneuert und auf einen modernen technischen Stand gebracht, so dass die Molkerei den heutigen strengen Sicherheits- und Hygienestandards vollumfänglich entspricht.
Die Molkerei Davos ist ein Produktions- und Handelsbetrieb. Mit 18 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 9 Mio. CHF gehört sie auch zu einem wichtigen Arbeitgeber in Davos. Rund 70% der in der Landschaft Davos produzierten Milch wird in der Molkerei zu Frischprodukten und Käse verarbeitet. Die Produktpalette die unter dem Namen „Davoser“ vermarktet wird, umfasst Pastmilch, Schlagrahm, Joghurt, Frischkäse, diverse Halbhartkäsesorten sowie Schaf- und Ziegenkäse. Für den „Monsteiner Brauerkäse“ durfte die Molkerei Davos aus den Händen von Bundesrat Couchepin sogar den „Prix d’Innovation Agricole Suisse 2002“  entgegen nehmen.
Bis heute hat sich die Molkerei Davos sowohl höchsten Qualitätszielen wie auch konsequent den Grundsätzen des regionalen Marktes verpflichtet.


 

   


2006 - 2017 © by Molkerei Davos AG | Disclaimer | Home
Photos by Marcel Giger | Webdesign by MarcoWEB

 
Wir sind stolzer Partner von